• 01786576690
  • info@pfotentischkrefeld.de

Jahresarchiv 30. Dezember 2021

2021 geht zu Ende

Corana bestimmte auch dieses Jahr wieder nicht nur unser Leben.
Schaffen wir es die laufenden Kosten zu stemmen, wie versorgen wir unsere Kunden usw.
Wir haben es geschafft mit der Hilfe von Menschen mit einem großen ❤️
Die Ausgaben liefen wieder anders als es unsere Kunden gewohnt waren.
Abstand, desinfizieren, Mundschutz, Handschuhe, testen das hat uns so manches mal an den Rand der Verzweiflung gebracht.
Wir haben unser Lager renoviert, umgeräumt und viele „Altlasten“ entsorgt.
Wir mussten uns von Frank verabschieden 😢
Wir konnten neue Mitglieder begrüßen 👏
Einen Hoftrödel unter Auflagen konnten wir veranstalten und einmal auf einem Trödelmarkt stehen.
Doch es gibt Sie immer noch, Menschen die uns auch 2021 zur Seite standen und manchmal mit so einer „Wucht“ das wir Tränen in den Augen hatten.
Unter anderem:
Fressnapf Deutschland sowie die Mitarbeiter, die Kleintierpraxis am Concordienplatz , Jubegood- Die Ergotherapeuten , die Annemarie Ludewig-Stiftung, Sparkasse Krefeld , krefeld.de und viele andere Firmen und Kleinunternehmer die nimmt genannt werden möchten.
Viele Futterspenden kamen auch von privaten Unterstützern, sowie die Geldspenden die uns immer wieder aufatmen ließen.
Selbst unsere Kunden haben uns mit Desinfektionsmittel und Handschuhen versorgt und zur Aufmunterung immer mal Schokolade oder andere Leckereien mitgebracht.
Wir sind unendlich dankbar für ALLE die uns unterstützt haben, auch wenn wir die meisten persönlich nicht kennen, habt Dank, dass es Euch gibt 😘
Lasst uns hoffnungsvoll ins Neue Jahr blicken und 2021 verabschieden. 🍀

Frohe Weihnachten

🎄„Ein besinnliches Weihnachtsfest, einige Tage der Ruhe,
Zeit für kleine Spaziergänge,
Zeit für sich selbst und die Familie,
Zeit, um Kraft und neue Ideen zu sammeln für das neue Jahr.
Ein Jahr mit weniger Sorgen,
weniger Stress, dafür mehr Erfolg und Gesundheit,
eben alles, was man braucht, um zufrieden und glücklich
zu bleiben – an 365 Tagen:
Das wünsche wir, unseren Spendern, Kunden, Firmen die uns unterstützt haben, Mitgliedern und auch unseren Ehrenamtlern von Herzen

Unterstützung gesucht

Nachdem wir nun seit 2016 auf dem KUFA Gelände unser Lager und auch die Ausgabe haben,

suchen wir auf diesem Wege einen neuen Standort (wir müssen nicht, wir möchten aber gerne)

Schön wäre ein Ladenlokal o.ä. mit der Möglichkeit zu parken und auch eine Anlieferung (LKW) müste machbar sein.

Das ganze sollte im Vorderen Bereich als Ausgabe dienen und es müste einen hinteren Teil für die Lagerung von Tierfutter und Bedarfsartikel vorhanden sein.

Für Infos, Tips oder Unterstützung dbzgl. wären wir sehr dankbar.

 

 

 

 

Bild von OpenClipart-Vectors auf Pixabay

Der Pfotentisch

Viele Menschen haben Haustiere und können deren Bedarf (Futter, Tierarztbesuche und notwendiges Zubehör)
aufgrund der finanziellen Situation nicht mehr bestreiten, da die Haltung von Haustieren als Hobby gilt und daher nicht gesondert in z.B. der Grundsicherung eingerechnet wird.
Die Alternative das Haustier wegzugeben kommt für die meisten Halter nicht in Frage.
In diese finanzielle Notlage geraten, sehen sich die Tierhalter mit der Aufgabe konfrontiert ihr tierisches Familienmitglied ebenfalls artgerecht zu ernähren und gesund zu erhalten.
Gerade in dieser sozial schwierigen Situation, in der die finanzielle Not nur ein Aspekt ist und viele weitere Probleme nach sich zieht,
ist es wichtig, dass Hund, Katze, Nager oder Vogel weiter an der Seite des Menschen bleiben können.
𝐖𝐢𝐜𝐡𝐭𝐢𝐠 𝐟ü𝐫 𝐝𝐞𝐧 𝐌𝐞𝐧𝐬𝐜𝐡𝐞𝐧 𝐮𝐧𝐝 𝐟ü𝐫 𝐝𝐚𝐬 𝐓𝐢𝐞𝐫,
zumal sie bereits jahrelang das Leben gemeinsam verbracht haben und die Tiere zu Familienmitgliedern geworden sind.
Gerade bei älteren Menschen droht mit der Abgabe der Tiere, oft auch ein Wegfall von sozialen Bindungen und somit eine Vereinsamung dieser Menschen.
Wir unterstützen die bedürftigen Tierhalter mit Rat und Tat, damit es ihnen und ihren Tieren ein Stück besser geht.
Die Tierhalter erhalten zum Monatsende für 4-6 Tage Futter um die Versorgung der Tiere zu sichern.
𝐖𝐚𝐫𝐮𝐦 𝐧𝐢𝐜𝐡𝐭 𝐦𝐞𝐡𝐫 𝐨𝐝𝐞𝐫 ö𝐟𝐭𝐞𝐫𝐬?
Weil es nicht darum geht den Menschen die Verantwortung für die Tiere abzunehmen
(das würden wir tun wenn wir Sie mehrmals im Monat mit Futter versorgen würden)
sondern Sie zu unterstützen.
Auch aus diesem Grunde werden und können wir keine neu angeschafften Tiere versorgen.
𝐖𝐚𝐫𝐮𝐦 𝐰𝐢𝐫 𝐧𝐨𝐜𝐡 𝐞𝐢𝐧𝐦𝐚𝐥 𝐝𝐚𝐫𝐚𝐮𝐟 𝐡𝐢𝐧𝐰𝐞𝐢𝐬𝐞𝐧?!
Leider kommt es in letzter Zeit immer wieder vor das die Tierhalter/ Kunden sich weitere Tiere zusätzlich anschaffen obwohl Sie die vorhandenen schon nicht alleine versorgen können.
Die Gründe können wir nur erahnen und daher sollten eigentlich private und auch andere Organisationen zusammen arbeiten um das „ansammeln“ von Tieren zu verhindern.
Vielleicht fühlt sich der ein oder andere jetzt „angegriffen“ aber es geht um Eigenverantwortung und nicht wie toll der ein oder andere ist.
 
 
Bild von Peggy und Marco Lachmann-Anke auf Pixabay

Eine zum größtenteil sehr emotionale letzte Ausgabe (das negative werden wir zu einem späteren Zeitpunkt erläutern)
für dieses Jahr ist geschafft. 🎄
Weil viele Spender unserem Aufruf gefolgt sind, konnte jeder unserer Kunden eine gut gefüllte Weihnachtstüte,
Paket oder Jutesack in Empfang nehmen.
Auch die Tiere kamen nicht zu kurz, dafür haben viele Mitarbeiter von Fressnapf Deutschland gesorgt.👏
Dafür möchten wir uns nochmals bei allen Spendern ganz 🧡lich bedanken.
Wir wünschen nun Allen eine gute Zeit. 🍀
(Bild von Myshun auf Pixabay)

Letzte Spendenannahme in 2021

Am Freitag dem 17.12. findet die letzte Spendenannahme für dieses Jahr statt. Da der besondere Weihnachtsmarkt 🎄abgesagt wurde haben wir die vielen schönen selbstgemachten Sachen noch und möchten diese am Freitag anbieten. Es wird keinen normal Stand geben, die Sachen werden wir auf einem kleinen Tisch im Lager präsentieren. (bitte an den Mundschutz denken)😷
Wir würden uns freuen wenn der ein oder andere vorbeischaut. 👀
Das Lager öffnet um 16.30 Uhr bis 19 Uhr.
(Bild sind ein kleiner Vorgeschmack)

Eine schöne Adventszeit

Wir wünschen unseren Spendern, Helfern, Ehrenamtler und Mitgliedern einen schönen 1. Advent. 🎄
Paßt auf Euch auf und bleibt gesund 🍀
 
 
(Bild von Myriams-Fotos auf Pixabay)

Voller Schmerz hat auch uns die fürchterliche Nachricht vom Tode Frank Towet getroffen.

Unseren Verein hat diese Nachricht in tiefe Trauer versetzt.

Wir sind bestürzt, dass unser Gründungsmitglied Frank sich von den Folgen seiner schweren Krankheit nicht mehr erholen konnte.

Es ist schwer zu fassen.

Weihnachtsüberraschung

Es kam eine ganz besondere Mail 🤗die sich auf unsere Kunden bezieht.
Liebe Kunden vom Pfotentisch bitte schickt uns ein Foto von Eurem Haustier mit Namen 🐾🐾 und einem besonderes Wunsch ( besonderes Futter, Liegebett, Körbchen ect.) den Ihr gerne erfüllt haben möchtet.
Das ganze schickt Ihr uns dann bitte bis zum 14.11. per Email an anmeldung@pfotentischkrefeld.de
Wer der/die Wunscherfüller ist/ sind bleibt bis zur 🌲Bescherung🌲 (wahrscheinlich am 18.12.) ein Geheimnis 😁

Weihnachten für unsere Kunden

Liebe Spender,
für die Weihnachtsausgabe🌲 , am 18.12.2020, möchten wir auch in diesem Jahr nicht nur an die zu versorgenden Tiere
sondern auch an ihre Besitzer denken.
Wir möchten zur Dezemberausgabe ein wenig Freude schenken.
Dazu brauchen wir ihre Hilfe!
Es wäre schön, wenn ein paar Päckchen zusammenkommen würden.
Lebensmittel, Kaffee☕️ , Tee , Schokolade , Gebäck 🍪 aber auch warme Socken🧦 , Mützen und Schals 🧤🧣
würden sicher ein wenig Freude bringen.
Schön wäre, wenn die Spenden bereits verpackt ihren Weg zu uns finden würden. 🎁
Auch mit Kleinigkeiten kann man Freude machen.
Bitte unterstützen Sie uns 🙏
Pakete können am Lager abgegeben werden, Termine sind hier zu finden Kalender oder anrufen unter 0178 6576690